Es gibt jede Menge Seiten mit Witzen von und über Schwaben. Die will ich nicht wiederholen. Hier habe ich nur Witze und Weisheiten veröffentlicht, die ich so bei den anderen Seiten nicht gesehen habe oder aber die sind so gut, daß ich die unbedingt zeigen muss.


Dr Karle ond do Fritzle kommet nachts aus dr Krone ond laufet über dr Friedhof hoim. Dr Karle muß amol - dr Fritzle lauft weiter. Noch ama Weile suchat dr Karl sein Kumpel - der isch aber nemme do. Uff oimol hört er ganz leis "Hilfe Hilfe mie frierts" ond emmer lauter "Hilfe Hilfe mie frierts". Zmol stoht dr Karle vor ma offene Grab ond hert laut "Hilfe Hilfe mie frierts". Er guckt nai - dronnda sieht er oinliega. Secht dr Karle - koi Wonder daß du friersch - bei dir henn se au dr Sarg vorgessa. 



G'nombend Herr Fischer. I dät gern Ihr Dochter zom Fischa abhola.

Isch doch aber scho donkel ond außerdem hoissat mir Vogel

Ha so deitlich han i des net saga wella


manche fahret so langsam - dia brauchsch net blitza, dia kaasch mola


was isch paradox?

wenn em Buff zalsch ond dia froget de, ob du Treuepunkte sammelsch


mei  Vaddr hat mit oim Hendl (Streit) g'het ond der sell hat gsait

ond I sag dr ois - wenn du moinsch, du hasch an Dackl vor dir

no bisch bei mir an dr richtiga Stell


Gegendarstellung

es isch net richtig, dass mir Schwoba jede Woch bei dr Kehrwoch au dr Gehweg sauget. Mir kehret wöchentlich (mindeschtens oimol)  ond älle 2 Wocha wirdr gsaugt ond älle 4 Wocha au mol naß gwischt 

So ond jetzt wisset dr dess au (ihr Dackl)


I hann oin kennt, der war so denn,

dass sei Näbele uff em Buckl Schatta gschmissa hat


Karle am Grab seines Freundes

Erwin, machs guat ond bleib gsond


Wenn du duasch was i  sag -

no kansch macha was du wilsch


Du musch mit em Arsch doa wia wenn em Kopf net ganz bacha wärsch

(hat dr Adolf zo ons jonge Kerle früher gsagt, wenn mir zur Freundin ganga sen)


Ond zo seiner Frau hat r gsagt, wenn r miad war:

Weib, do liege. Nemm mein Körber ond quälen ...


Was duasch heit?

   nex 

desch hasch doch geschtern scho doa

   i ben aber net fertig worda


ebbas mitnemma - no kas net gschtola werra


es gibt nix bessers wia ebbes guats


i wohn glei neber meim Nochbr


liabr jeden Tag a fremde Frau wia oimal an bekannta Maa


wenn koi Geld hasch no musch halt wechsla lassa


es gibt nex ogsendrs wia morgens koi Schnaps


Bua zom Metzger -

ich griag a Pfond Wurschtzipfl für oser Hond, aber net so fett, sonsch muss mei Vaddr wieder kotza


Ein guter Most heilt jeden Schmerz, er ist des Schwaben Perle.
Der Wein erfreut des Menschen Herz, d’r Most da ganza Kerle.